TonyBet: Wie gut ist dieser Sportwettenanbieter?

Es ist verwunderlich wie sich immer wieder neue Anbieter zu Sportwetten im Internet klammheimlich breitmachen, jedoch scheitern auch viele. Dieses Schicksal scheint TonyBet nicht zu ereilen. Ganz im Gegenteil, da diesem Anbieter eine blühende Zukunft bevorsteht, wenn dieser sich so weiter entwickelt, wie der Anbieter angefangen hat. Dieser Anbieter rühmt sich gerade Moment der am schnellsten wachsende Sportwettenanbieter Markt zu sein. Zudem stellt TonyBet einen 100 € Bonus zur Verfügung und kann mit Topquoten auffahren. Dazu gibt es auch Livewetten im Sortiment. Der folgende Text wird sich ausschließlich mit dem Sportwettenanbieter TonyBet beschäftigen und auf alle wichtigen Details eingehen.

Wie ist die grafische Gestaltung gelungen?

Eine Besonderheit des Sportwettenanbieter TonyBet ist das neue und frische Design, welches sich sehr stark von der Konkurrenz abhebt. Dies merkt man sofort wenn man das Portal zum 1. Mal besucht. TonyBet will zwar anders sein, jedoch versucht der Sportwettenanbieter dabei die Waage zu halten und nicht zu übertreiben. Es gibt keine immergleiche Farbe im Layout aber auch keine übertrieben knalligen Farbklecks. Die Anordnung der Elemente, die man von anderen Anbietern gewohnt ist wirken mit den unten liegenden und anderen Kanten moderner und schicker. In diesem Punkt kann TonyBet voll und ganz überzeugen, da dieser Anbieter endlich mal ein Sportwettenanbieter ist, der ein bisschen frischen Wind in die Optik hinein bringt.

Wodurch zeichnet sich das Wettangebot bei diesem Sportwettenanbieter aus?

TonyBet bietet einige Sonderwelten an, was durchaus gut ist. Insgesamt ist das Sortiment an Wetten breit aufgestellt und beinhaltet auch Nischen wie Wetten auf E-Sport und Politik. Weniger gut ist, dass TonyBet im Bereich der Fußballwetten nur eine sehr geringe Anzahl an Sonderwelten pro Partie zur Verfügung stellt. Bei anderen Anbietern kann man mindestens weit über 50 Betten zu einer Partie nutzen. Bei TonyBet kann man unter Umständen nicht einmal 10 finden. Hier muss man sicherlich noch nacharbeiten, da dies etwas mager ist. Da der deutsche Durchschnitt ohnehin lediglich die klassische 3 Weg Wette wählt wollte dies jedoch ausreichend. Da es sich bei diesem Sportwettenanbieter nach eigenen Aussagen um den am schnellsten wachsenden Buchmacher der Welt handelt, sollte natürlich auch mit der Zeit das Angebot mit wachsen.

Wie gut ist der Kundensupport?

Grundsätzlich kann der Kundensupport von TonyBet voll und ganz überzeugt, da es bei diesem Anbieter einen hervorragenden FAQ Bereich gibt. Bei diesem Anbieter stehen nämlich bebilderte Anleitungen zu Einzahlung und Auszahlungen und wirklich hervorragend beantwortete Standardfragen zur Verfügung. Zudem kann man die Mitarbeiter des Supports über Telefon und E-Mail erreichen. Den Support benötigt man in den meisten Fällen allerdings nicht, da so gut wie alle Fragen über den FAQ Bereich gelöst werden können. Sollte aber trotzdem mal ein Problem auftreten sind die Mitarbeiter stets korrekt, freundlich und versuchen eine schnelle Beratung zu bieten.

Wie sind die Quoten, die TonyBet zur Verfügung stellt?

Auch hier weiß TonyBet zu überzeugen, da die Quoten alles andere als von schlechten Eltern sind. Die Quoten sind zwar durchaus niedriger als bei vielen anderen Buchmachern, dies ist allerdings von Tag zu Tag unterschiedlich. Wenn man die Quoten mit anderen hervorragenden Anbietern aus der Branche vergleicht kann man sehen, dass TonyBet hier auf Augenhöhe ist. Bei TonyBet sind in der Regel die Favoritenquoten besser als bei vielen anderen Anbietern, jedoch sind dafür die Außenseiterquoten etwas schlechter. Somit hält sich dies die Waage.

Wie funktionieren Einzahlungen und Auszahlungen bei diesem Sportwettenanbieter?

Wie eben bereits erwähnt gibt es bebilderte Anleitungen zu den Einzahlungen und Auszahlungen, dass man hier gar falsch machen kann. Der wichtigste Punkt dürfte wohl das auszahlen der Gewinne sein. Dies funktioniert in kürzester Zeit und absolut tadellos. Zudem kommt das Geld auch auf dem angegebenen Konto an. Außerdem stehen zur Einzahlung ziemlich viele Zahlungsvarianten zur Verfügung, sodass jeder Kunde eine passende im Sortiment finden sollte. Zum einen gibt es die klassischen Zahlungsvarianten wie zum Beispiel Kreditkarte und Banküberweisung und zum anderen gibt es die neumodischen elektronischen Geldbörsen und direkt Bezahlsysteme. Dazu kann man im Programm die Zahlungsvarianten Neteller, Skrill und Paysafecard finden. In Sachen Kreditkarten kann man natürlich Visa und Mastercard nutzen. Leider gibt es noch keine Kooperation mit dem allseits beliebten Bezahldienst Paypal. Darüber kann man allerdings hinwegsehen, da die vorhandenen Methoden auch alle reibungslos funktionieren.

Fazit:

Der Sportwettenanbieter TonyBet kann in vielen Belangen überzeugen. Vor allen Dingen was Kundenservice, Einzahlungen und Auszahlungen sowie Quoten angeht. In diesen Bereichen ist TonyBet wirklich top aufgestellt. Das Wettangebot ist leider noch etwas dürftig aufgestellt, da nur relativ wenig Sportarten im Sortiment zu finden sind und auch die Wettarten sind leider nicht wirklich zahlreich vorhanden. Hieran kann man aber noch arbeiten.

 

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.